top of page

Lash Lifting – was das genau ist!

Aktualisiert: 22. Aug. 2022

Erstmal meine persönliche Geschichte zum Lash Lifting:

Mein persönliches Wimpern-Desaster stellt sich wie folgt dar: Wilde und gerade herauswachsende Wimpern. Ich war nie glücklich damit. Soviel dazu mal ganz am Anfang. Ich habe dann verschiedenes ausprobiert und landete bei den Wimpernextensions. Erstmal ist darüber auch gar nichts schlechtes zu sagen, für viele funktioniert diese Technik und sind damit zufrieden. Bei mir war das eher schwierig, da sich die Wimpern immer wieder verknotet haben und nicht gleichmäßig ausgefallen sind. Ich reagierte auf den Kleber und war insgesamt überhaupt nicht glücklich, auch mit der Handhabung. Das Ergebnis war auch nicht immer optimal. Also wechselte ich die Stylistin, aber auch das hat keinen Erfolg gebracht. Am Ende war ich über traurig über meine "übergebliebenen" Mini-Wimpern und habe beschlossen, sowas kann für mich nicht die Lösung sein.


Eines Tages 2018 bin ich auf den Begriff Lash Lifting gestoßen und war sehr neugierig, was das wohl sein wird. Ich fand heraus, dass es eine überholte Anwendung der früheren Wimpernwelle ist. Bei der Wimpernwelle wurden die Wimpern auf ein Watteröllchen (wie dieses vom Zahnarzt nur in viel kleiner) geklebt und behandelt. Diese Technik wurde überarbeitet und statt dieses Watteröllchen, werden die Wimpern auf ein Silikonpad geklebt. Hier gibt es verschiedene Größen, je nachdem welche Länge die Wimpern haben.


Anfangs war ich einfach nur regelmäßig selbst Kundin. Bis ich mich informierte und beschloss diese klasse Lash Lifting Behandlung einfach selbst zu lernen und meinen wundervollen Kundinnen anzubieten. Gesagt getan. Seit 2019 biete ich Lash Lifting an und habe 2019 sogar noch ein Meisterschafts- & Perfektionstraining absolviert um meine Technik noch weiter zu verfeinern und natürlich auch auf dem neusten Stand der Technologien und Produkte zu sein.







Der Ablauf ist hier kurzgesagt wie folgt:


Die Wimpern werden in zwei Schritten in Schwung gebracht und mit einer Laminierung versiegelt. Durch das Färben inkl. Keratinbooster, erhalten deine Wimpern glamouröse Farbe und eine ultimative Pflegekur. Die Behandlung ist komplett schmerzfrei und dauert ungefähr gut 1 Stunde. Der Effekt hält ca. 5-8 Wochen und ist nicht einfach von heute auf morgen weg. Durch den natürlichen Regenerationszyklusses der Wimpern fallen "ältere" Härchen mit Schwung aus und neue ohne Schwung kommen nach. Somit ergibt sich ein ganz natürlicher abschwächender Effekt, der dir erst nach einigen Wochen so richtig auffällt. Nach 6 Wochen könnte man die Behandlung auch bereits erneuern.


Meine Kundinnen nutzen diese Leistung sehr gerne regelmäßig. Weil, wer wünscht sich nicht den schönen Augenaufschlag, ohne immer die Wimpern getuscht haben zu müssen? Oder eine gute Wimpernform als Grundlage für ein atemberaubendes Augen-Make-up? All das ist mit einem Lash Lifting möglich.


Insgesamt ist die Behandlung eine meiner Lieblingsleistungen und das Feedback der Kundinnen spiegelt mir auch genau das wieder. Super kombiniert ist die Lash Lifting Behandlung natürlich mit einem Brow Lifting um einen formvollendeten Look zu kreieren.


Sehr gerne freue ich mich, wenn ich auch dir deine Wimpern verschönern und mit tollem Schwung versehen darf. Schicke mir dazu einfach eine Buchungsanfrage.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


  • Facebook
  • Instagram
bottom of page